Pulver und Blei – Impressionen vom Baumblütenfest

Zwischendurch möchten wir Euch ein paar Schnappschüsse nicht vorenthalten. Ganz entspannt verbringen wir eine angenehme Blüte, begrüßen Freunde und Gäste und lassen es uns gut gehen. Frei nach: So soll es sein, so darf es bleiben. Schaut doch einfach mal auch bei uns vorbei und sucht Euch ein Souvenir vom Baumblütenfest aus. Egal, ob Ihr nach stylischen Klamotten oder anderem Stuff rund um die Stadt an der Havel und das Baumblütenfest sucht, hier werdet Ihr fündig.

„Pulver und Blei – Impressionen vom Baumblütenfest“ weiterlesen

Bilder vom 136. Baumblütenfest 2015 – Tag 4

Dienstag, Tag 4 auf dem 136. Baumblütenfest in Werder (Havel). Leider ist das Wetter durchwachsen, es ist lange nicht so warm und sonnig, wie wir es von den Blütenfesten der vergangenen Jahre gewohnt sind. Vielleicht macht unser Wettergott ja auswärts Urlaub? Hmmm… Sei es drum. Heute ist Werdertag auf der Baumblüte.

Hier präsentieren sich Kitas, Schulen und Vereine auf der Bühne der Insel und zeigen sich den Werderanern und den anderen Besuchern des Baumblütenfests und zeigen was sie können. Sebastian war da und hat uns einen Schnappschuss der Mädels vom KCW geschickt. Sie posieren nach ihrer Tanzeinlage mit der Blütenkönigin 2015 Tamara Thierschmann.
Werdertag-Baumblüte-2015-KCW
„Bilder vom 136. Baumblütenfest 2015 – Tag 4“ weiterlesen

Bilder vom 136. Baumblütenfest 2015 – Tag 2

“Morgenstund’ hat Gold im…” naja Ihr kennt das ja sicher. Vor dem Besucheransturm zum 2. Tag des 136. Baumblütenfestes 2015 haben wir das gute Wetter und die Gelegenheit genutzt, mal eine kleine Runde über das Festgelände zu drehen und nach den Auswirkungen des Vortags zu schauen. Erwartungsgemäß konnten wir keine Schäden ausmachen, trafen müde aber zufriedene Menschen. Der erste Baumblütentag lief gut. Von bösen Nachrichten keine Spur. So darf es weitergehen. Hier die Impressionen der Baumblüte vor dem großen Trubel von Tag 2:

Bilder vom 136. Baumblütenfest 2015 – Tag 1

Die 136. Baumblüte in Werder (Havel) ist eröffnet und hatte nicht nur beste Stimmung sondern auch schönes Wetter im Gepäck. Der Wettergott ist nun einmal Werderscher, daran wird auch nicht gerüttelt. Werder bleibt Werder und so wurde das Baumblütenfest mit dem traditionellen Baumblütenumzug von der Moosfennstraße aus bis rüber auf die Insel eröffnet. Hier fanden sich fast alle Vereine aus Werder und seinen Ortsteilen und präsentierten sich den Zuschauern, die dem bunten Treiben, wie in jedem Jahr, fröhlich folgten und es beklatschten.

Allen voran sahen die Werderschen, Werderaner und die Gäste der Stadt die frisch gekrönte Blütenkönigin 2015 Tamara Thierschmann. Viel Spaß mit den Bildern und ein Prost auf eine fröhliche und friedliche Baumblüte. Hier kommen die Bilder von Tag 1 am 25.04.2015:

Bus und Bahnstreik zum Baumblütenfest 2015 in Werder?

Klick zum Update

Der angedrohte unbefristete Streik im öffentlichen Nahverkehr könnte sich auch massiv auf das morgen startende 136. Baumblütenfest in Werder (Havel) auswirken, da von einem möglichen Bus- und Bahnstreik auch die Besucher des Baumblütenfestes 2015 direkt betroffen wären. In der Urabstimmung haben sich nach Angaben der Gewerkschaft ganze 93% für einen unbefristeten Streik ausgesprochen.

Bahnstreik zum Baumblütenfest 2015?

Auf unsere Anfrage teilte heute die Havelbus Verkehrsgesellschaft mbH sowie die Beelitzer Verkehrs- und Servicegesellschaft mbH mit, dass es gegenwärtig noch keine Ausfälle zum Baumblütenfest 2015 in Werder Havel geben wird und in jedem Fall der Fahrplan für die Blütenrundfahrten und geplanten Zusatzfahrten zum Baumblütenfest am ersten Wochenende eingehalten werden soll.

Sollte jedoch an diesem Wochenende der unbefristete Bus- und Bahnstreik durch die Gewerkschaft Verdi beschlossen werden, sind in jedem Fall auch die
bisher geplanten Sonderfahrten rund um das Baumblütenfest 2015 und leider auch die An- und Abreise der Besucher mit Bus und Bahn gefährdet.

Auf Anfrage in der Pressestelle der Deutschen Bahn AG wurde ebenfalls bestätigt, dass sich ein möglicher Streik auch auf die Zugverbindung nach Werder (Havel) auswirken könnte und somit auch ab dem 27.04.2015 die An- und Abreise zum Baumblütenfest nicht gesichert ist.

Diesen Beitrag bitte über unsere Freunde von Werder24 bei Facebook teilen!

Wir hoffen natürlich, dass es zum Wochenende nicht zum unbefristeten Streik im öffentlichen Nahverkehr kommen wird, denn gerade um den 1. Mai herum könnte dies zu massiven Störungen des Baumblütenfestes führen und sollte den Besuchern durch die Gewerkschaft Verdi die Rückfahrt von der Baumblüte erschwert oder gar unmöglich gemacht werden, könnte dies in den Abendstunden durchaus zu problematischen Situationen führen…

Update 29.04.2015
Die Verkehrsbetriebe in Potsdam (ViP) haben auf die drohende Ausweitung des Streiks reagiert und einen Notfallplan erarbeitet, der einen stark ausgedünnten aber immerhin stattfindenden Betrieb gewährleisten soll. Information und Notfallfahrpläne zu den Streiks gibt es hier zur Ansicht und zum Download. Darüber hinaus erklärt die ViP auch schön verständlich und eindeutig den Streitgegenstand. Das ist für viele “Streikversteher” vielleicht auch mal ein interessantes Lesewerk.

Statement der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH
Ursache für den Streik ist die Hauptforderung von ver.di, dass die Arbeitgeber den organisierten Gewerkschaftsmitgliedern einen Extrabonus bezahlen. Damit soll faktisch der Mitgliedsbeitrag für die Gewerkschaft über den Fahrpreis auf Sie, unsere Kunden, abgewälzt werden. Dazu haben die Arbeitgeber ganz klar NEIN gesagt.

Außerdem fordert ver.di Tariferhöhungen von 120,- Euro für alle Beschäftigten im Nahverkehr. Hierzu haben die Arbeitgeber mit 90,- Euro in zwei Stufen und einer Einmalzahlung ein gutes Angebot vorgelegt, das über dem Abschluss zwischen ver.di und dem Land Brandenburg für die Angestellten des Landes liegt. Dazu hat ver.di NEIN gesagt, weil der Extra-Bonus für die Gewerkschaftsmitglieder gefehlt hat. Überproportionale Steigerungen des Lohns müssen auch über die Fahrgelderlöse wieder erwirtschaftet werden!

Sofern ver.di die Forderung nach Besserstellung der Gewerkschaftsmitglieder zurückzieht, sind die Arbeitgeber bereit, ein besseres Angebot zu unterbreiten.
Die Geschäftsführung der ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH hat kein Verständnis für die Ausrufung eines unbefristeten Erzwingungsstreiks dessen Ursache in der Forderung der Gewerkschaft ver.di nach einer Sonderzahlung ihrer Gewerkschaftsmitglieder liegt, um Mitglieder auf Kosten der Fahrgäste zu werben.

weiterlesen

Bilder vom Baumblütenfest 2008 – Tag 2

Hier kommen unsere Bilder vom Baumblütenfest 2008 – Tag 2 am 27.04.2008. Wir waren für Euch in der Stadt, auf der Regattastrecke und auf der Bismarckhöhe unterwegs um die schönsten Bilder vom Baumblütenfest 2008 einzufangen und festzuhalten.